Kurzvita

Foto Dr. Wolfgang Langer geb. 1960 in Duisburg
10/1981 – 9/1986 Studium der Soziologie an der Externer Link Universität Bielefeld
10/1986 – 12/1992 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Externer Link Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen e.V. in Hannover
seit 10/1993 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
12/1993 Promotion zum Dr. rer. soc. an der Externer Link Fakultät für Soziologie der Externer Link Universität Bielefeld
12/1994 Dissertationspreis der Externer Link Westfälisch-Lippischen Universitätsgesellschaft (WLU) für die beste Doktorarbeit der Fakultät für Soziologie
7–8/1995 Forschungsaufenthalt an der Externer Link School of Criminology der Simon Fraser University, Vancouver, Prof. Ezzat A. Fattah, Projekt: „Sozialer Umbruch und Kriminalitätsentwicklung in der früheren DDR“
12/2006 Ernennung zum Gutachter für das Externer Link IRISS (Integrated Research Infrastructure in the Socio-economic Sciences) visiting researchers programme, hosted at Externer Link CEPS/INSTEAD Social Research Institute in Differdange, Luxembourg.
This programme is supported by the Research DG of the European Commission in its 6th Framework programme.
Logo Universität Luxembourg 6/2007 Ernennung zum Professeur Associé (Associate Professor) der Externer Link Université du Luxembourg, Externer Link Faculté des Lettres, des Sciences Humaines, des Arts et des Sciences de l’Education

Neu erschienen: